OECD Digital Education Report 2021, CIO News, ET CIO

Künstliche Intelligenz (KI) sowie Robotik und Blockchain-Technologie können, wenn sie koordiniert und kombiniert eingesetzt werden, das Bildungssystem möglicherweise revolutionieren. Der Bericht der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) 2021 hob die wachsende Bedeutung von Robotik, KI und Blockchain-Technologie in der Bildung hervor, die von Schulen bis zu Universitäten reicht.

Der Bericht betonte den Bedarf an Fortschritt oder digitaler Bildung in jüngster Zeit und führte die folgenden Bedingungen des aktuellen Szenarios an:

  • Mit der Covid-19-Pandemie haben viele Schulen auf digitales Lernen umgestellt, um die Bildung der Kinder zu fördern
  • Die Bildschirmermüdung und der Stress, sich über längere Zeiträume an digitale Geräte anzupassen, führten jedoch zu Problemen bei der Vorbereitung des Lernprozesses
  • Technologische Bereitschaft und der Einsatz innovativer Technologien können Schulen auf der ganzen Welt besser darauf vorbereiten, effektive digitale Bildung anzubieten

Die drei modernen Technologien der Zeit KI, Blockchain und Robotik werden in einigen Ländern bereits eingesetzt. Ein Blick auf jeden von ihnen:KI und ihre wachsende Bedeutung in der Bildung:

  • KI kann digitales Lernen verbessern, indem es auf folgende Weise interaktiver und anpassungsfähiger wird:
  • Es kann Lehrern helfen, die unterschiedliche Aufmerksamkeit und Konzentration verschiedener Schüler und die Bereiche, in denen sie sich langweilen, und die Bereiche, in denen sie schneller werden, einzuschätzen
  • KI kann es Laienlehrern ermöglichen, das Klassenzimmer besser wahrzunehmen und Einblicke in das Klassenzimmer zu gewinnen, z
  • Learning Analytics kann dabei helfen, Übungsbewertungen und Prüfungen durch Simulationen in professionellen Umgebungen zu erstellen
  • KI-Technologie kann helfen, Lernen und Bewertung wieder zu integrieren, indem Echtzeitdaten und Feedback verwendet werden, um den Schülern zu helfen

Die Rolle der Robotik in der digitalen Bildung:

  • Der effektive Einsatz der Robotik erfordert eine weitgehende Neugestaltung der Rolle der Lehrkräfte. Robotik in Kombination mit KI kann auf folgende Weise dazu beitragen, die Unterrichtsqualität menschlicher Lehrer zu verbessern:
  • Soziale Roboter werden ständig mit Daten gefüttert und haben ein enormes Potenzial, das Lehren und Lernen zu stören. Während eine Person zum Beispiel Psychologie an einem Computer studiert, kann der Computer wiederum die Art und Weise beurteilen, wie der Student Psychologie studiert, und die Lernerfahrung viel detaillierter gestalten
  • Roboter können einige Routineaufgaben des Lehrers leicht ausführen. Zum Beispiel könnte es zwei Schüler in eine Ecke des Klassenzimmers bringen und ein 10-minütiges Gespräch auf Französisch führen, während der Rest der Klasse mit dem menschlichen Lehrer an Aktionsverben arbeitet

Die wachsende Bedeutung von Blockchain:

  • Blockchain wird von den drei im Bericht enthaltenen Technologien als die ausgereifteste Technologie für Anwendungen angesehen
  • Blockchain kann das Bildungssystem von der Aufgabe befreien, jahrzehntelange Zeugnis- und Abschlussdaten zu pflegen
  • Blockchain-verifizierte Qualifikationen können den gesamten Prozess der Ausstellung von Zertifikaten und der Pflege großer Datenmengen und Aufzeichnungen extrem reibungslos, einfach und überschaubar machen

Der OECD-Bericht schließt mit der Hervorhebung der folgenden Punkte in Bezug auf die Anwendung dieser Technologien:
Die Beziehung zwischen Technologienutzung und Lernergebnissen ist von Land zu Land sehr unterschiedlich
Lehrer müssen sich in das Lernen über den Einsatz von KI und Robotik investieren und diese mit einem humanen Ansatz optimieren, um den Schülern die bestmögliche Bildung zu vermitteln
Technologie funktioniert am besten, wenn Menschen an ihrer Nutzung teilhaben und davon profitieren, nicht wenn sie sich selbst überlassen sind.

Leave a Comment