Ein kleines DIY-Projekt macht aus gebrauchten Spiegeln ein tolles Schnäppchen | Unterhaltung/Leben

Die Craigslist-Werbung schien zu gut, um wahr zu sein. Ich war auf der Suche nach einem Paar Spiegel, die über dem Doppelwaschtisch in dem Gästebad hängen sollten, das ich renoviere. Da große Spiegel mit dekorativen Rahmen teuer sein können und mein Küchenumbau mein Sparkonto wie ein riesiger Bandwurm getroffen hatte, wollte ich einen Deal.

Ich habe Craigslist durchsucht. Boom! Hier sind sie: „Zwei passende Silberspiegel ─ 150 Dollar“, stand in der Auflistung. Sie hatten die perfekte Größe, um zwischen der Rückseite und den Beleuchtungskörpern zu passen. (Wie stehen die Chancen?) Sie waren in neuwertigem Zustand und nur neun Meilen entfernt. Ich tauschte mehrere E-Mails und Texte mit dem Verkäufer aus, der sich bereit erklärte, 125 $ für das Paar zu akzeptieren. Ich stieg in mein Auto.

Es ist zwar immer etwas gruselig, in das Haus eines Fremden zu gehen, aber dies wäre nicht das erste Mal, dass ich mich für einen Wohndesign-Deal in Gefahr begebe. Die Verkäufer, ein Mann und eine Frau, vereinbarten, mich in ihrer Garage zu treffen. Gerade als ich ankam, bekam die Frau einen Anruf und schlüpfte ins Haus.







Vorher: Dieser Spiegel, der als Teil eines Paares auf Craigslist gekauft wurde, hatte überall auf der Unterseite des Rahmens Flecken.


Die Spiegel befanden sich in zwei separaten Kartons mit Schaumstoffeckenschutz, was bedeutete, dass sie mit Sorgfalt behandelt wurden. Der Mann, ich schätze, er war in den Sechzigern, entschuldigte sich und sagte, er könne die Kartons nicht heben, da er sich gerade einer Leistenbruchoperation unterzogen habe.

Kein Problem, versicherte ich ihm. Wir haben einen aus seiner Schachtel gezogen. Es sah gut aus. Ich fragte, ob es irgendwelche Beulen, Flecken oder Chips gab. nein Er fragte halb widerwillig, ob ich den anderen sehen wolle. Nicht nötig, sagte ich, ich wollte nicht, dass ihm eine Naht platzt oder so. Ich übergab das Geld, lud die Spiegel selbst in mein Auto und fuhr los.

Zu Hause, begeistert von meinem Schnäppchen, zog ich die Spiegel heraus, um meinem Mann mein sparsames Ergebnis zu zeigen. Dann sah ich die vierte Seite, die es nie aus der Schachtel geschafft hatte. Während die drei Seiten beider Spiegel in anständiger Form waren, war das silberne Finish auf der vierten Seite jedes Spiegels, vermutlich die Kanten, die ihren Waschbecken am nächsten waren, mit schwarzen Flecken und Schönheitsfehlern übersät. Haben diese Leute ihre Gesichter mit Salzsäure gewaschen?

Hartes Gespräch

„Ich wurde hereingelegt!“, schrie ich den DC an.

„Hast du das nicht bemerkt?“, sagte er.

„Aber in der Auflistung stand ‚Wie neu!’“, sagte ich und merkte, wie schwach ich klang. Wohlgemerkt, ich bin gelernter Journalist. Mir wurde beigebracht, dass wenn deine Mutter dir sagt, dass sie dich liebt, sieh es dir an, also warum habe ich das Wort dieser Person dafür genommen? Das war es für mich.

“Hast du sie nicht angesehen?” fragte DC.

“Ja. Nun, nein. Ich meine, ich habe ihm vertraut. Er hatte gerade eine Hernienoperation.

“Ähm, hm.”

Es ist erstaunlich, was wir nicht sehen, wenn wir es nicht sehen wollen.

Ich überlegte, sie dem Verkäufer zurückzugeben, der wahrscheinlich bereits aus dem Land geflohen war. Aber dann trat mein innerer Heimwerker ein. Ich schaute genauer hin, um zu sehen, ob ich die Rahmen retten könnte. Leider waren sie nicht aus Holz, was einfacher zu reparieren gewesen wäre. Sie wurden mit Kunststoff behandelt, um wie lackiertes Holz auszusehen. Wie schwer kann das sein? Ich habe mich selbst gefragt. Werde ich jemals lernen?

Ich habe zwei kleine Flaschen silberfarbener Acrylfarbe in meinem örtlichen Bastelgeschäft gekauft, um die Markierungen auszubessern. Ich machte das Problem schnell viel schlimmer, indem ich den Flecken eine ganze Reihe neuer Flecken hinzufügte.

Produktives Gespräch

Ich habe dann meinen Maler angerufen, der aus irgendeinem Grund meine Nummer nicht gesperrt hat.

„JW! Ich brauche deine Hilfe!” this’.

Hier ist, was ich mit seinem Training gemacht habe:

Bühne 1. Kleben Sie den Spiegel mit nicht aggressivem Abdeckband um die Kante des Rahmens. Decken Sie den Rest des Spiegels mit Zeitungspapier ab. (Nicht der Abschnitt mit meiner Kolumne.)

Schritt 2. Gehen Sie mit feiner Stahlwolle oder ultrafeinem (220) Schleifpapier über die Oberfläche. Machen Sie es grob oder „profilieren Sie es“, sagte White, aber kratzen Sie es nicht.

Schritt 3. Wischen Sie den Rahmen mit einem feuchten Tuch und einem milden Reinigungsmittel ab, um Rückstände, Staub oder Schmutz zu entfernen.

Schritt 4. Legen Sie die Spiegel flach in einen gut belüfteten Bereich, wie z. B. eine Garage mit geöffneter Tür, auf ein schützendes Material, wie z. B. eine Plane oder mehr Zeitungspapier.

Schritt 5. Kaufen Sie Sprühfarbe in der gewünschten Farbe. Überprüfen Sie das Etikett auf der Farbdose, um sicherzustellen, dass es auf der zu lackierenden Oberfläche funktioniert, in meinem Fall auf Kunststoff.

Schritt 6. Schütteln Sie die Schachtel länger als nötig und sprühen Sie dann eine sehr dünne Schicht Farbe auf die Rahmen. Versuchen Sie nicht, eine vollständige Abdeckung in einem Durchgang zu erreichen.

Schritt 7. Vollständig trocknen lassen, zum Beispiel eine Stunde, dann eine zweite dünne Schicht auftragen. Wiederholen, bis die gewünschte Abdeckung erreicht ist.

Schritt 8. Wenn Sie nach ein paar Schichten Flecken sehen (ja), schleifen Sie diesen Bereich zurück und beginnen Sie den Vorgang von vorne.

Schritt 9. Über Nacht trocknen lassen. Berühren Sie sie bei Bedarf und hängen Sie sie dann auf.

Erstaunlicherweise sahen die Spiegel besser aus als neu. Und sie waren ein Schnäppchen!

Marnie Jameson ist Autorin von sechs Haus- und Lifestyle-Büchern. Sie kann unter www.marnijameson.com gefunden werden.

Die große Küchenspülen-Debatte: Doppelt oder einfach?  Außerdem gibt es noch andere Dinge zu beachten, bevor Sie sich entscheiden

Pünktlich zu den Feiertagen 15 Tipps, wie man Gast ist, den die Gastgeber lieben

Kürzlich rief mich ein Freund etwas genervt an. „Du solltest eine Kolumne schreiben“, begann er, und so viele meiner Gespräche mit einem Freund …

Super Ofen?  Er ist Mikrowelle, Heißluft und Dampfgarer in einem.  Sehen Sie, was es sonst noch Neues in der Küche gibt.

Als ich aufwuchs, bekamen wir Eis aus kleinen nachfüllbaren Metallschalen. Sie befreien die gefrorenen Würfel, indem Sie an der mittleren Metallebene ziehen …

Leave a Comment