Das Mayo Performing Arts Center ehrt Musikstudenten des Monats

Vordere Reihe, von links, sind die Achtklässler Jacob Spiegel von der Mountain View Middle School in Mendham Township, Kathryn Trabaccino von der Frelinghuysen Middle School in Morris Township und Bridget Harty von der Pearl R. Miller Middle School in Kinnelon. Hintere Reihe, von links, sind Chris Ballo von der Kinnelon High School in Kinnelon, Senior Maeve Celli von der Parsippany High School in Parsippany und Kensley Lovius der siebten Klasse von der Brooklawn Middle School in Parsippany. Nicht anwesend sind der Senior Nicholas Andrade von der Roxbury High School in Roxbury, der Siebtklässler Griffin der Mendham Township Branch Middle School in Mendham Township, der Siebtklässler Jordan Hitchinbotham von der John Hill School in Boonton und die Seniorin Rebecca Hirschfeld von der Mountain Lakes High School in Mountain Lakes , Senior Andrew Lynn vom Mountain Lakes High Whippany Park in Hanover Township und Anthony Murray aus der achten Klasse von der Mount Olive Middle School in Mount Olive

MORRIS COUNTY – Das Mayo Performing Arts Center (MPAC) ernannte vor dem Auftritt der Preservation Hall Jazz Band am Donnerstag, den 10.

Die Schüler wurden von ihren Lehrern nominiert und von der Abteilung für Theaterpädagogik auf der Grundlage ihres Engagements für Exzellenz in den darstellenden Künsten ausgewählt. Die Schüler wurden vor dem Auftritt auf der Bühne geehrt und hatten die Möglichkeit, die Bandmitglieder vor dem Auftritt kennenzulernen.

Das Musikstudentenprogramm 2022–2023 wird von The Walter F. and Alice Gorham Foundation, Inc. unterstützt.

Schüler des Monats sind:

• Senior Andrew Lynn von der Whippany Park High School in Hanover Township

• Siebtklässler Jordan Hissinbotham von der John Hill School in Boonton

• Seniorin Rebecca Hirschfeld von der Mountain Lakes High School in Mountain Lakes

• Senior Maeve Celli der Parsippany High School in Parsippany

• Siebtklässler Kensley Lovius von der Brooklawn Middle School in Parsippany

• Catherine Trabaccino, Achtklässlerin der Frelinghuysen Middle School in Morris Township

• Senior Nicholas Andrade von der Roxbury High School in Roxbury

• Siebtklässler Griffin Branch der Mendham Township Middle School in Mendham Township

• Anthony Murray, Achtklässler von der Mount Olive Middle School in Mount Olive

• Jacob Spiegel, Achtklässler der Mountain View Middle School in Mendham Township

• Chris Ballo von der Kinnelon High School in Kinnelon

• Bridget Harty von der Pearl R. Miller Middle School in Kinnelon.

Trabaccino wurde von Timothy Beadle, Lehrerin der Frelinghuysen Middle School, nominiert, der sagte, sie sei eine hervorragende Trompeterin, die bei Bedarf auch Bariton spielen würde.

„Kate spielt nicht nur in Bandklassen, sondern ist auch ein wichtiges Mitglied der Falcon Big Band und der Wind Symphony, die sich an verschiedenen Tagen nach der Schule treffen“, sagte Beadle. „In jeder Gruppe ist Kate die Erste, die ihre Musik kennt und auch die Erste, die den anderen Schülern hilft. Sie ist nicht nur eine Trompeterin; sie ist eine Anführerin.“

Lynn ist Posaunistin und Mitglied der Band der Whippany Park High School (WPHS). Er fungiert als Geisterkapitän der WPHS-Marschkapelle, hat erfolgreich für Ehrenbands vorgesprochen und war ein herausragender Solist in den WHPS-Schulensembles, bestehend aus Blaskapelle, Jazzband und Konzertband.

„Andrew hat eine Arbeitsmoral demonstriert, die ich als Beispiel verwende, um seine Kollegen und die jüngeren Mitglieder unseres Bandprogramms zu motivieren“, sagte WPHS-Lehrer Peter Shaino, der Lynn nominierte.

„Obwohl er als junger Student ein ziemlich hohes Maß an musikalischen Fähigkeiten zeigte, arbeitete er auch regelmäßig an den grundlegenden Fähigkeiten, die erforderlich sind, um auf hohem Niveau zu spielen. Jetzt ist er ein inspirierender Künstler, der sich mit jeder Probe weiter verbessert. Neben der Teilnahme an unserem Instrumentalprogramm zeichnete sich Andrew in meinem AP-Musiktheoriekurs aus. Obwohl Andrew mit perfektem Gehör gesegnet ist, bestimmen seine natürlichen Fähigkeiten seine Fähigkeiten auf dem Kurs nicht so sehr wie seine Arbeitsmoral.

Andrade ist seit seinem zweiten Jahr Soloposaunist des besten Instrumentalensembles der Roxbury High School (RHS), der RHS Honors Wind Symphony, und ist laut RHS-Lehrer Jeffrey Conrad, der ihn nominiert hat, auch Schülerleiter der Blaskapelle.

Andrade war auch in den Band- und Orchesterprogrammen der Region I und New Jersey aktiv und ist Soloposaunist des New Jersey Youth Symphony Orchestra, sagte Conrad.

„Nicholas ist nicht nur ein großartiger junger Musiker, sondern vor allem ein wundervoller junger Mann: freundlich, fürsorglich und unterstützend“, sagte Conrad. „Er wird sowohl von Lehrern als auch von Kollegen geschätzt und respektiert. Er geht mit gutem Beispiel voran und ist immer offen für konstruktive Kritik. Einfach ausgedrückt, Nicholas ist ein wertvolles Mitglied unseres Programms und seine Anwesenheit erhebt alle um ihn herum.“

Griffin Branch wurde von den Lehrern Russell Branch und Michael MaHadeen nominiert, die sagten, Griffin Branch sei ein wahrer tiefer Blechbläser, der Tuba, Euphonium und Blechbläserposaune abwechselnd und für sein Alter auf einem fortgeschrittenen Niveau spiele.

Griffin Branch spielt Tuba in der Blasorchester, Bassposaune in der Jazzband und Euphonium als Zweitinstrument. In den letzten zwei Sommern besuchte er Blue Lake Fine Arts mit einem Verdienststipendium. Er wurde letztes Jahr als Sechstklässler in die Elementary Honors Band aufgenommen und wird dieses Jahr als Siebtklässler Tuba und Euphonium für die Area Band und Junior High Regions vorspielen.

Er stammt aus einer musikalischen Familie, wo er letzten September im Memorial seiner Tante Jamie Branch im Pioneer Works in Red Hook Brooklyn mit den professionellen Jazzmusikern Lester St. Louis, Jason Ajemian und Jason Nazari spielte.

Er spielte Herbert Clarks „Maid of the Mist“-Solo auf Tuba bei einem Rezital im Frühjahr seines sechsten Schuljahres sowie in einem Meisterkurs für leise Bläser für Tuba-Professorin Stephanie Ikaza von der University of Northern Iowa im letzten Sommer in Blue Lake. Zusätzlich zu den tiefen Blechbläsern studierte Griffin ab seinem vierten Lebensjahr Klavier.

Hicinbothem wurde von seiner Lehrerin Yvonne Manca nominiert, die sagte, sie sei ein instrumentaler Teil des Musikprogramms an der John Hill School gewesen. Sie spielt seit der vierten Klasse Trompete und hat in den letzten zwei Jahren den ersten Trompetenpart gespielt, weil sie eine enorme Reichweite und Beweglichkeit hat, sagte Manka.

Hicinbothem trat als erster Präsident und Leadtrompeter seiner Schule auf.

„Sie verpasst nie eine Probe und kommt immer mit einem Lächeln im Gesicht in den Raum und ist begierig darauf, die Musik zu lernen“, sagte Manka. „Aus diesen Gründen nominiere ich Jordan als herausragenden spirituellen Künstler.

Hirschfeld wurde von der Lehrerin der Mountain Lakes High School (MLHS), Meredith Boyan, nominiert, die sagte, sie habe so viel Zeit darauf verwendet, ihre individuelle Musikalität durch privates Lernen und Üben zu verbessern.

Hirschfeld spielt mit dem Juilliard Pre-College-Programm und bringt seine Erfahrung zurück in die Schule, um sie mit unserem Ensemble zu teilen, sagte Boyan.

„Sie verleiht unserem Bläserensemble ein hervorragendes Bassfundament und lässt schwierige Passagen einfach aussehen“, sagte Boyan. „Sie ist sowohl persönlich als auch musikalisch ein verlässliches und wichtiges Mitglied der Band, und wir bei MLHS freuen uns, sie in unseren Ensembles zu haben.“

Murray wurde von der Lehrerin der Mount Olive Middle School (MOMS), Melanie McQueeny, nominiert, die sagte, er spiele Posaune in der Band der achten Klasse und in beiden außerschulischen Gruppen der MOMS, der Junior Winds and Jazz Band.

Murray war auch an der North Jersey Area Group beteiligt, sagte McQueeny.

„Er ist ein unglaublich engagierter Musikstudent und immer bereit“, sagte McQueeny.

„Anthony hilft auch immer den Mitgliedern seiner Sektion. Er ist führend in seiner Sektion, Gruppe und der gesamten Schulgemeinschaft. Anthony ist ein ausgezeichneter Schüler. Er sucht immer nach Möglichkeiten, sich als Musiker zu verbessern, und stellt einige wirklich großartige Fragen. Sie können ehrlich sehen, wie sich die Räder in seinem Gehirn drehen, wenn er eine Empfehlung erhält. Anthony verkörpert wirklich, was es bedeutet, ein herausragender Soul-Musiker zu sein, und ich kann mir niemanden vorstellen, der diese Ehre mehr verdient hätte.“

Spiegel wurde vom Lehrer der Mountain View Middle School, Bradley McMurray, nominiert, der sagte, er sei ein herausragender Musiker und Schüler, der seit vier Jahren Privatunterricht nehme.

Spiegel sei letztes Jahr als Siebtklässler im North Jersey Symphony Orchestra aufgetreten, sagte McMurray.

„Jacob zeigt mir ständig das Repertoire, an dem er in seinem Unterricht arbeitet, und ist immer daran interessiert, ein Solo für die Klasse oder im Konzert aufzuführen“, sagte McMurray. „Jacob spielt auch die Nationalhymne bei allen Aufmunterungskundgebungen und freut sich sehr darauf, in der High School mit dem Marschieren zu beginnen.“

Kommentare

Kommentare


Leave a Comment